Doctor's Search

Für mehr Details

Liposuktion ist ein kosmetisches Verfahren, welches das Fett entfernt, das Sie durch Diät und körperliche Bewegung  scheinbar nicht loswerden können.

Ein Facharzt für plastische Chirurgie führt diesen Eingriff normalerweise an Ihren Hüften, Ihrem Bauch, Oberschenkel, Gesäß, Rücken, Armen oder Gesicht durch, um deren Form zu verbessern. Liposuktion kann aber auch mit anderen Plastikoperationen, inklusive Gesichtsstraffung, Brustverkleinerungen und Bauchstraffungen durchgeführt werden.

Arten der Liposuktion

Es gibt nur einige unterschiedliche  Liposuktionverfahren. Was sie alle jedoch gemeinsam haben, ist die Anwendung eines Röhrchens, das Kanüle genannt wird und an ein Vakuum angeschlossen ist, wodurch das Fett aus Ihrem Körper abgesaugt wird.

1- Suction Assisted Liposuction (SAL) (Absaugunterstütze Liposuktion)

SAL ist eine normale Liposuktion ohne irgendwelche raffinierten Glocken oder Pfeifen. In den richtigen Händen funktioniert es hervorragend bei den meisten Patienten.

2- Anschwellende Liposuktion

Anschwellende Liposuktion ähnelt der SAL sehr. Der einzige Unterschied ist die Tatsache, dass grössere Mengen an anästhetischer Flüssigkeit verwendet werden, genug um die Zielgewebe schwellen zu lassen oder sie “anschwellend” werden. Anschwellende Lipo funktioniert in den Händen eines qualifizierten Chirurgen ebenfalls gut.

3- Laserunterstützte Liposuktion oder SmartLipo

Fortschritte in der Technologie haben alternative Liposuktionverfahren erzeugt. Laserunterstützte Liposuktion nutzt die Energie eines Lasers um die Durchführung des Verfahrens zu unterstützen.

In der Theorie soll der Laser das Fett erschmelzen, die Blutgefässe koagulieren und die Haut anspannen. Nach seinem Hersteller Cynosure ist SmartLipo ein weniger invasives Verfahren, das im Vergleich zur SAL mit schnellerer Genesung, geringeren Blutergussen und erhöhter Hautanspannung,  sicherer ist.

4- Ultraschallunterstützte Liposuktion oder Vaser

Ultraschallenergie ist eine andere, zur Unterstützung der Zerbrechung des Fettgewebes angewandte Technologie. Ultraschall-Liposuktion wird durchgeführt, indem Einschnitte gemacht werden und ein Niederfrequenz-Ultraschallgerät befestigt an einer Kanüle eingeführt wird. Die Schallenergie wird verwendet, um das Fett zu emulgieren, wonach das Fett mit einem herkömmlichen Absaugrohr entfernt wird. Diese Alternative ist allgemein bekannt unter dem Markennamen VASER.

Einige der Herstellerbehauptungen in Hinsicht auf VASER sind verminderter Blutverlust, Schwellung und Bluterguss; Hautanspannung; und Verfahrenserleichterung für den Chirurgen. Es wird ausserdem besser funktionierend bei der Fettentfernung in fibrösen Bereichen, wie z.B. der Rücken und Flanken, befunden.

Ultraschallunterstützte Liposuktion erfordert einen grösseren Einschnitt, um das Ultraschallgerät aufzunehmen. Diese Alternative kann einen Anstieg der Zeit und Komplexität bedeuten und fügt die zusätzlichen Risiken des Brennens, der Nervenschädigung und Narbenerzeugung hinzu.

5- Power Assisted Liposuction (PAL) (Liposuktion mit Hilfsantrieb)

Liposuktion mit Hilfsantrieb könnte eine gute Alternative sein, falls Sie grosse Mengen an Fett haben, das zu entfernen ist. Dieses Verfahren wird anhand einer speziellen, vibrierenden Kanüle durchgeführt, welche das Zerbrechen und die Entfernung des Fettgewebes unterstützt.

Der Hauptvorteil der Anwendung von Liposuktion mit Hilfsantrieb ist die schnellere Fettentfernung mit geringerer Chirurgenerschöpfung. Ansonsten gibt es keinen wahren Unterschied in den Ergebnissen und der Genesung, wenn es von einem fachkundigen Chirurgen durchgeführt wird, wobei es dahingegen einige Vorteile im Zerbrechen von Fett insbesonders in dichten Bereichen bieten kann. 

Die Verwendung von zusätzlicher Ausstattung könnte Komplexität zum Verfahren hinzufügen und die Gesamtkosten erhöhen.

6- High Definition Liposuction (HDL) (Hochauflösende Liposuktion)

Hochauflösende Liposuktion ist eine spezialisierte Ausführung von Liposuktion, welche auf die Verbesserung der zugrundeliegenden Muskeldefinition des Torsos, durch die Durchführung sehr selektiver oberflächlicher Liposuktion und Muskelverstärkung mit Fetttransplantation, fokussiert. Hochauflösende Liposuktion erfordert zusätzliche Eingriffszeit, Genesungszeit, Kosten und Sachkenntnis im Vergleich zu Nicht-HD-Liposuktion. Falls Sie ein muskulöses, definiertes Aussehen wünschen, könnte hochauflösende Liposuktion eine großartige Auswahl sein.

Was ist ein Hängebauch?

Bauchstraffungschirurgie,  auch bekannt als Abdominoplastie, entfernt überflüssiges Fett und Haut und stellt in den meisten Fällen abgeschwächte oder abgetrennte Muskel wieder her und erzeugt somit ein Bauchprofil, das sanfter und fester ist.

Ein flacher und durchtrainierter Bauch ist etwas, was viele von uns durch körperliche Übungen und Gewichtskontrolle anstreben. Manchmal können diese Methoden unsere Ziele nicht erreichen.

Selbst Personen mit ansonsten normalem Körpergewicht und Körperproportion können einen Bauch entwickeln, der herausragt oder wackelig and absackend ist. Die häufigsten Ursachen hierfür umfassen:

  • Alterung
  • Heredität
  • Schwangerschaft
  • Vorherige Operation
  • Wesentliche Gewichtsschwankungen

Was Bauchstraffungsoperationen tun können

Eine Bauchstraffungsoperation ist kein Ersatz für Gewichtsabnahme oder für ein entsprechendes Leibesübungsprogramm.

Trotz der Tatsache, dass die Ergebnisse einer Bauchstraffungsoperation in technischer Hinsicht dauerhaft sind, kann das positive Ergebnis durch wesentliche Schwankungen ihres Gewichtes sehr verringert werden. Aus diesem Grund wird Personen, die eine erhebliche Gewichtsabnahme planen oder Frauen, die Schwangerschaften in der Zukunft vorsehen mögen, empfohlen, eine Bauchstraffungsoperation aufzuschieben.

Eine Bauchstraffungsoperation kann keine Dehnungsstreifen korrigieren, jedoch können diese entfernt oder in gewissem Maße verbessert werden, falls sie sich in den Bereichen der herauszuschneidenden überschüssigen Haut befinden.